Inventar sollte einwandfrei dokumentiert werden!

Wie Sie ein RFID-System im Unternehmen einführen

Elektronische Inventarisierung
Mobile Datenerfassung hat sich mittlerweile zu einer effizienten Alternative zur klassischen Inventarerfassung entwickelt. Zwei Verfahren kommen dabei hauptsächlich zum Einsatz: RFID und Barcode

  • Die RFID-Technik (radio frequency identification) basiert auf einer Übertragung zwischen einem Transponder, das als Tag angebracht wird, und einem Lesegerät mittels Radiowellen.
  • Bei den Barcode Verfahren werden die Inventarnummern physisch auf ein Etikett aufgedruckt.

Verwaltung von Schlüssen. Schlüsselbuch adé einfache Schlüssel Softwar

Schlüssel inventarisieren
Kontrolle über Entnahme/Rückgabe - praktische Helfer für mehr Überblick. Inventarisieren Sie Ihre Betriebsschlüssel regelmäßig. Echtzeit-Überblick über die Schlüssel.
mehr lesen

Diese Funktionen gilt es bei einer Werkzeugmanagement zu  beachten

Welches Werkzeugmanagement ist am Besten?
Den vollständigen Überblick zu haben, ist ohne ein Werkzeugmanagement schwer zu realisieren. Systematische Auflistung für das Inventar
mehr lesen

Inventar-Software erstellt das Inventarverzeichnis. 
Inventur meistern

News Inventarsoftware Inventarmanagement
Mit der Inventarverwaltung behalten Sie den Überblick über Ihr Inventar. inventarisieren Sie Ihr Inventar regelmäßig.
mehr lesen




Inventarisierung leicht gemacht!
Die Inventarisierungssoftware ermöglicht Ihnen zu jedem Zeitpunkt eine standortsbezogene Bestandsaufnahme zu machen. Mit der Inventarisierungssoftware ist ein komfortabler Soll/Ist Vergleich möglich und Sie erfahren direkt, welche Assets, Inventargüter und Geräte zur Verfügung stehen.

Das Inventar sollten Sie nicht nur beim Jahresabschluss überwachen
Damit dies gelingt, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein:
Alle erfassten Gegenstände erhalten einen Aufkleber mit einem Barcode und einer Inventarnummer. Die Inventarnummer dient in der Folge für die Identifizierung eines jeden Inventars. Für die mobile Erfassung steht eine Inventar-App bereit, die auf Smartphones und Tablets installiert werden kann.
Ein Blick in die Inventarisierungssoftware verrät den Verantwortlichen, wo sich ein Inventar gerade befindet. Vor allem entfällt das zeitaufwändige Erstellen von aktuellen Inventarlisten. Auch das Suchen von Gegenständen fällt aus.

Die Inventarisierungssoftware ist für die unterschiedlichen Inventargüter geeignet.
Die Software erfüllt die formellen Anforderungen an ein Lagerbuch für die permanente Bestandsaufnahme.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327