Welche Inventar-Software empfiehlt sich?

Worauf kommt es bei der Auswahl der Inventar-Software an?

Folgende Basisfunktionen gilt es bei einer Inventar-Software zu berücksichtigen:

  • systematische Auflistung aller Gegenstände
  • Eindeutige Kennzeichnung mit Barcodetiketten
  • Hinterlegung der Seriennummern, Hersteller, Gerätenummer, Anlagennummer
  • mobile Erfassung mit Barcode-Scanner bzw.RFID-Reader oder mobiler App mit NFC Funktion
  • Dashboard mit eine Übersicht für alle relevanten Bestandsgüter und Bestandsbewegungen
  • Import / Exportfunktionen als Excel-Datei oder CSV-Datei
  • Schnittstelle zum ERP System wie SAP, FIBU, Facility Management Software, Buchhaltung

Diese Funktionen gilt es bei einer Betriebsmittelverwaltung zu beachte

Welche Betriebsmittelverwaltung ist die Beste? Hoppe Schweiz
Den vollständigen Überblick zu haben, ist ohne eine Betriebsmittelverwaltung schwer zu realisieren. Systematische Auflistung für das Inventar
mehr lesen

Umzug des Einzelinventars bis zum Umzugsmanagement  ganzer Abteilungen

Umzugsmanagement – gewusst wie! Hoppe Schweiz
Welches Inventar muss wann und wohin umgezogen werden?. Bauen Sie individuelle Inventardatenbank für Ihr Umzugsmanagement
mehr lesen

Inventaraufkleber zur Inventarkennzeichnung . Inventaraufkleber mit Vo

Moderne Inventaraufkleber - Etiketten-Aufkleber Hoppe Schweiz
Inventaraufkleber in Top-Qualität zu kleinem Preis. Inventaraufkleber kennzeichnen Betriebsmittel, EinrichtungsgegenstäBüromöbel und EDV-Geräte
mehr lesen




Die Inventarsoftware verfügt zudem über ein Berechtigungsmanagement
Eintragungen dürfen nur von autorisierten Personen vorgenommen werden.

Softwareoptionen für das Inventarmanagement
Bei der Inventarverwaltung gibt es verschiedene Softwareoptionen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Bestände effizient zu verwalten. Hier sind einige beliebte Optionen:

1.Inventar- und Asset-Management-Systeme: Es gibt spezialisierte Softwarelösungen, die sich auf die Verwaltung von Inventar und Assets konzentrieren. Beispiele hierfür sind Hoppe Inventarsoftware und Inventory Manager.
2.ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning): Viele ERP-Systeme bieten auch Module für die Inventarverwaltung an. Beispiele hierfür sind SAP ERP, Oracle ERP Cloud und Microsoft Dynamics 365.
3.Open-Source-Optionen: Es gibt auch Open-Source-Software für die Inventarverwaltung, die oft anpassbar und kostengünstiger ist.
4.Spezialisierte Lösungen für bestimme Branchen: Es gibt auch Softwarelösungen, die speziell für bestimmen Branchen oder für den öffentlichen Sektor entwickelt wurden und Funktionen zur Verwaltung von Inventar und Ressourcen bieten.

Bevor Sie eine Software auswählen, sollten Sie Ihre Anforderungen sorgfältig analysieren und sicherstellen, dass die gewählte Lösung Ihre Bedürfnisse erfüllt. Es kann auch hilfreich sein, Demos anzufordern und Bewertungen anderer Nutzer zu lesen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327