Software unterstützt Unternehmen dabei, die Gefährdungsbeurteilung effizient abzuwickeln

Durch zunehmende Komplexität in der Gefährdungsbeurteilung steigt auch der Anspruch an die Mitarbeiter.

Rechtssichere Gefährdungsbeurteilung
Erstellen Sie eine rechtssichere Gefährdungsbeurteilung für Ihr Unternehmen

Software bringt Überblick über die Maßnahmen zu Gefährdungsbeurteilung
Der Wartungsplaner der Hoppe Unternehmensberatung ( https://www.wartungsplaner.de/) bringt Ordnung in das Chaos. Mit der Software kann alles dokumentiert werden, was für die vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung benötigt wird.
Erfaßt wird eine arbeitsbereichbezogene, eine personenbezogene und eine tätigkeitsbezogene sowie eine objektbezogene Gefährdungsbeurteilung.


Je Gefährdungsbeurteilung können folgenden Gefährdungsgruppen erfaßt werden

  • Grundlegende organisatorische Faktoren
  • Gefährdung durch Arbeitsplatzgestaltung
  • Gefährdung durch ergonomische Faktoren
  • Mechanische Gefährdung
  • Elektrische Gefährdung
  • Gefährdung durch Gefahrstoffe
  • Gefährdung durch Brände/Explosionen
  • Biologische Gefährdung
  • Gefährdung/Belastung durch Arbeitsumgebungsbedingungen
  • Psychische Belastung durch die Arbeit
  • Sonstige Gefährdungen / Belastungen


Die Software Wartungsplaner übernimmt die Verwaltung der Arbeits- und Betriebsmittel im Unternehmen und protokolliert somit lückenlos sämtliche Aktivitäten.

Rufen Sie uns bitte direkt an.
Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
info@Wartungsplaner.ch

Download Bestellen


Innerhalb eines jeden Gefährdungsgruppe können mehrere Gefährdungsfaktoren definiert werden.
Jeder Gefährdungsfaktor beinhaltet eine Beschreibung der Gefährdung und Risikoeinschätzung durch die Definition der Eintrittswahrscheinlichkeit und der Schadensschwere.

Fokus: Nachverfolgung der Maßnahmen zur Gefährdungsbeurteilung
Der Hauptfokus im Wartungsplaner liegt in der Nachverfolgung der Maßnahmen zur Gefährdungsbeurteilung. Erst durch die sichere Dokumentation der Maßnahmen je Gefährdungsfaktor kann die Eintrittswahrscheinlichkeit und die Schadenschwere reduziert werden

Als Arbeitssicherheitssoftware kann der Wartungsplaner in allen Branchen eingesetzt werden, er eignet sich für alle Betriebsgrößen. Jedes Protokoll zur Gefährdungsbeurteilung ist im Programm griffbereit. Es bietet zudem eine Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung, die jeden Prüfer zufriedenstellt. Mit einem Klick liegen alle Maßnahmen zu Gefährdungsbeurteilung vor. Im Wartungsplaner ist eine besondere graphische Darstellung für das Risikomanagement. Die Nohl Matrix zeigt die Abhängigkeit von der Eintrittswahrscheinlichkeit und der Schadensschwere.


Die Software unterstützt Unternehmen somit dabei, die betrieblichen und gesetzlichen Pflichten leichter zu meistern und die Gefährdungsbeurteilung effizient abzuwickeln. Denn mit der zunehmenden Komplexität der Beurteilung und neuen Vorschriften steigen auch die Ansprüche an die Mitarbeiter.

Die über 20-jährige Erfahrung der Firma Hoppe sorgt dafür, dass Kunden mit Unterstützung der Software ihre Arbeiten einfacher und sicherer erledigen können – ohne Angst vor Betriebsprüfungen und Sicherheitslücken.





Mehr Potential aus dem Wartungsplaner holen
Mit den Workshops und Schulungen sind Sie in der Lage, mehr Potenzial aus unserer Software zu holen.
In unseren Schulungen werden Sie von einem unserer Experten / Berater in der Verwaltungssoftware betreut. In den Schulungen werden alle Funktionen gemäß Ihren Anforderungen anhand von praxisbezogenen Beispielen im Detail erklärt.

Maßgeschneiderte Seminare
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Software. Die Teilnahme an einem Seminar ist ein wichtiger Baustein zur effektiven Programmnutzung.

Wie Sie Arbeitssicherheit im Unternehmen gewährleisten
Allgemein beschreibt der Begriff „Arbeitssicherheit“ den Schutz von Beschäftigten bei der Ausübung ihrer Tätigkeit. Dazu gehört es ebenfalls, Gefahren und Risiken für die Gesundheit sowie die Sicherheit der Mitarbeiter bei der Arbeit so gering wie möglich zu halten. Bei der Arbeitssicherheit bzw. dem Arbeitsschutz geht es jedoch nicht nur darum, mögliche Arbeitsunfälle zu vermeiden.
Die Tätigkeit soll so gestaltet werden, dass sie weder dem seelischen noch dem körperlichen Wohlbefinden von Beschäftigten entgegensteht.



Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zum Wartungsplaner?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung für Sie und Ihren Unterhalt zu bieten.
Telefon: +49 6104/65327

Prüftermine dokumentieren und erinnern lassen

Einfach klar und übersichtlich - Wartungstermine mit dem Wartungsplaner verwalten

Wartungen planen

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten.

Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit?
Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Instandsetzung und Inspektion.

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.


Software unterstützt Unternehmen dabei, die Gefährdungsbeurteilung effizient abzuwickeln
Durch zunehmende Komplexität in der Gefährdungsbeurteilung steigt auch der Anspruch an die Mitarbeiter. - Jeder Gefährdungsfaktor beinhaltet eine Beschreibung der Gefährdung und Risikoeinschätzung durch die Definition der Eintrittswahrscheinlichkeit und der Schadensschwere.

Bestellen Wartungsplaner 195,- € Starterlizenz / Netzwerklizenz Beschreibung Wartungsplaner Software Bedienungsanleitung Module Wartungsplaner Gefahrstoffverwaltung - Elektroprüfungen FLUKE Gossen Metrawatt Barcode-Scanner eMailCenter APP-Interface
rechtssicher die Gefährdungsbeurteilung erstellen
Gefährdungsbeurteilung Gefährdungsfaktoren Unsere Software unterstützt Sie beim Arbeitsschutz

Gefährdungsbeurteilung Gefährdungsfaktoren
Jeder Gefährdungsfaktor beinhaltet eine Beschreibung der Gefährdung und Risikoeinschätzung durch die Definition der Eintrittswahrscheinlichkeit und der Schadensschwere.
<< >>
Der Gefährdungsfaktor in der Gefährdungsbeurteilung beinhaltet eine Beschreibung der Gefährdung und der Risikoeinschätzung