Welche Asset Tracking Software empfiehlt sich?

Worauf kommt es bei der Auswahl für das Asset Tracking Software an?

Folgende Basisfunktionen gilt es bei einer Asset Tracking Software zu berücksichtigen:

  • systematische Auflistung aller Gegenstände
  • Eindeutige Kennzeichnung mit Barcodetiketten
  • Hinterlegung der Seriennummern, Hersteller, Gerätenummer, Anlagennummer
  • mobile Erfassung mit Barcode-Scanner bzw.RFID-Reader oder mobiler App mit NFC Funktion
  • Dashboard mit eine Übersicht für alle relevanten Bestandsgüter und Bestandsbewegungen
  • Import / Exportfunktionen als Excel-Datei oder CSV-Datei
  • Schnittstelle zum ERP System wie SAP, FIBU, Facility Management Software, Buchhaltung

Die Hoppe Unternehmensberatung bietet eine Asset Tracking Software, die es Unternehmen erlaubt, ihr Inventar zentral und effizient zu verwalten.
Über Barcode-Etiketten werden die Inventarnummer mit dem Asset Tracking Software über einem Scanner gelesen.

Die Lösung für die Asset Tracking Software kommt von Hoppe.
Die Pflichtaufgabe bei der Inventur mit der Asset Tracking Software leichter bewältigen.

Inventarsoftware ermöglicht das Inventarmanagement und Lifecycle Manag

Inventar-Management Funktionen Hoppe Schweiz
Unsere Software bietet ein Management und Bestandskontrolle aller Anlagegüter.. Technische, organisatorische und kaufmännische Informationen in einem System.
mehr lesen

Die Erfassung der Inventardaten erfolgt direkt am PC oder über eine mo

Wie moderne Inventarisierung der Inventardaten funktioniert Hoppe Schweiz
Profitieren Sie von der Flexibilität der Inventarisierung. Digitales Inventarmanagement. Erleichtern Sie die Inventarisierung mit den Barcode-Etiketten
mehr lesen

Inventarisieren. Mit einer Inventarverwaltung behalten Sie den Überbli

IT-Equipment inventarisieren. Software um Inventar zu erfassen Hoppe Schweiz
Erfasst wird das gesamte IT-Equipment. IT-Inventarisierung unter Verwendung einer Software
mehr lesen




Dokumentieren Sie Ihr Inventar ganz einfach rechts- und datenschutzkonform!
Wir bieten eine Lösung zur Inventarisierung mit der Sie Ihren gesetzlichen Pflichten optimal nachkommen.

  • Schnell ausfüllen: Die Erfassungsmaske der Inventargüter ist selbsterklärend und somit sind alle Angaben schnell, aber rechtskonform notiert.
  • Wahrung des Datenschutzes: Zur Wahrung des Datenschutzes können verschiedene Benutzerrechte vergeben werden.
  • Sicheres Archiv: Dank der praktischen Reports können die Inventarlisten gleich archiviert und rechtssicher aufbewahrt werden.

Transparenz für alle Beteiligten durch ein datenschutzkonformes und konsistentes Datenmanagement
Die klare Aufgabenverteilung im der digitalen Inventarverwaltung und das konsistente Datenmanagement durch die Inventar-Software sorgen für eine erhöhte Transparenz und Nachvollziehbarkeit für alle Beteiligten über den gesamten Prozess der Dokumentation von Ihrer Inventargüter.

Warum Inventarsoftware von Hoppe?

  • Profitieren Sie von unseren mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Inventarisierungs-Lösungen.
  • Nutzen Sie dank der Best Practice Lösungen von HOPPE die Vorteile einer Inventarerfassung auf der Grundlage von Marktstandards.
  • Wir bieten eine langjährige Erfahrung mit Kunden aus verschiedenen Branchen.
  • Senken Sie Ihre Kosten durch eine zukunftsfähige Inventarverwaltung.

§ 241 Inventurvereinfachungsverfahren
(1) Bei der Aufstellung des Inventars darf der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch mit Hilfe anerkannter mathematisch-statistischer Methoden auf Grund von Stichproben ermittelt werden. Das Verfahren muss den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechen. Der Aussagewert des auf diese Weise aufgestellten Inventars muss dem Aussagewert eines auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme aufgestellten Inventars gleichkommen.

(2) Bei der Aufstellung des Inventars für den Schluß eines Geschäftsjahrs bedarf es einer körperlichen Bestandsaufnahme der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt nicht, soweit durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden anderen Verfahrens gesichert ist, daß der Bestand der Vermögensgegenstände nach Art, Menge und Wert auch ohne die körperliche Bestandsaufnahme für diesen Zeitpunkt festgestellt werden kann.

(3) In dem Inventar für den Schluß eines Geschäftsjahrs brauchen Vermögensgegenstände nicht verzeichnet zu werden, wenn
1.der Kaufmann ihren Bestand auf Grund einer körperlichen Bestandsaufnahme oder auf Grund eines nach Absatz 2 zulässigen anderen Verfahrens nach Art, Menge und Wert in einem besonderen Inventar verzeichnet hat, das für einen Tag innerhalb der letzten drei Monate vor oder der ersten beiden Monate nach dem Schluß des Geschäftsjahrs aufgestellt ist, und

2.auf Grund des besonderen Inventars durch Anwendung eines den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entsprechenden Fortschreibungs- oder Rückrechnungsverfahrens gesichert ist, daß der am Schluß des Geschäftsjahrs vorhandene Bestand der Vermögensgegenstände für diesen Zeitpunkt ordnungsgemäß bewertet werden kann.

In der Praxis kommt in erster Linie der Sequentialtest zur Anwendung in Betracht.

Digitalisierung von Werkzeugen in Werkstätten beschleunigen
Die Hoppe Unternehmensberatung will die Digitalisierung von Werkstätten vorantreiben und hat dazu die digitale Inventarverwaltung für Werkzeuge entwickelt. Wir wollen den vielfältigen Herausforderungen in Werkstätten zukunftsorientiert begegnen.

Hoppe stellt ein stetig wachsendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung.
Mit der Inventarsoftware als Werkzeugverwaltung wollen wir uns noch stärker im Werkzeugmanagement positionieren, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen und das eigene Angebot an Produkten und Serviceleistungen zielgruppenbezogen nachhaltig weiterentwickeln.
Auf Basis unserer Expertisen in Bezug auf Markterfahrungen und Entwicklungskompetenzen soll die Digitalisierung von Werkstätten effektiv vorangetrieben werden.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327