Lehrgang Brandschutzbeauftragte - Schulung und Lehrgang

Software Schulung für den Brandschutzbeauftragten

Schulung für den Brandschutzbeauftragten - Checklisten für Ihren betrieblichen Alltag als Brandschutzbeauftragter -
Seminar für den Brandschutzbeauftragten Schulung und mehr...
 Brandschutzkonzept - Dokumentation der Arbeitssicherheit und den betrieblichen Brandschutz

Checkliste für ein Brandschutzkonzept

Brandschutz im Betrieb: Ein absolutes Muss - gesetzliche Pflicht beachten -
Übernehmen Sie Verantwortung im Brandschutzkonzept Dokumentation der Arbeitssicherheit und den mehr...
 Brandschutzanforderung - Brandschutzbeauftragter kann eine Sicherheitsfachkraft sein

Wenn es um den Brandschutz im Betrieb geht…

Mit dieser Software erfüllen Sie die Brandschutzanforderungen - Brandschutz Checklisten -
Checkliste zum Brandschutz im Betrieb Brandschutzbeauftragter kann eine mehr...
 Brandschutzbegehung - Für Arbeitgeber, Sicherheitsfachkräfte,

Brandschutzbegehung jetzt durchführen!

gesetzliche Pflicht beachten - Lückenlos über die Termine der Brandschutzbegehungen informiert -
Brandschutzbegehung jetzt durchführen! Für Arbeitgeber, mehr...

Wartungsplaner plant Prüfungen und Wartungen. Software für ein effizientes Prüfmanagement

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Protokolle Pressemeldungen zum Wartungsplaner
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei den sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Wartungssoftware ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.
BRANDSCHUTZ alle Informationen im Überblick
Archiv zum Thema [Brandschutz]. Neue Trends und alle Informationen zusammengefasst


Gemäß Betriebssicherheitsverordnung ist eine regelmäßige Prüfung ist Pflicht!
Gewerblich genutzte Arbeitsmittel sind gemäß Betriebssicherheitsverordnung durch eine hierfu¨r befähigte Person wiederkehrend auf ordnungsgemäßen Zustand zu u¨berpru¨fen. Die Software Wartungsplaner bietet eine rechtskonforme Dokumentation der Prüfungen.

Bei einigen Prüfobjekte muss die Prüfung jährlich nach den aktuellen Vorschriftenen durchführt werden.
Mit dem HOPPE Wartungsplaner sorgen Sie dafür, dass eine beauftragte Person wiederkehrend die prüfpflichtigen Arbeitsmittel auf deren ordnungsgemäßen Zustand prüft.

Digitaler Helfer unterstützt bei den Aufgaben im Facility Management und Arbeitsschutzmanagement
Die mobile APP von der Hoppe Unternehmensberatung ist ein digitaler Helfer, der Sie bei den vielfältigen Aufgaben im Facility Management und Arbeitsschutzmanagement unterstützt.

Die App "Prüfungen im Arbeitsschutz" erleichtert die Arbeit in der Planung, Umsetzung und Steuerung von Prüfaufgaben. Damit Sie als Instandhalter, Sicherheitsfachkraft oder Facility Manager bei den zahlreichen Prüfterminen nicht den Blick auf das Wesentliche verlieren, bieten wir zur Erleichterung mit dem Zusatzmodul Wartungsplaner App-Interface eine mobile Datenerfassung via App an.

Hier finden Sie die App in dem entsprechenden App-Store


Prüftermine und Prüfprotokolle im Blick. So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag leichter und sicherer:
Mit dem digitalen Verwaltungssystem Wartungsplaner haben Sie alle wichtigen gesetzlich vorgeschriebenen Prüftermine und Prüfprotokolle im Blick.
Mit dem Wartungsplaner erfassen und verwalten Sie die Daten prüfpflichtiger Produkte, wie etwa Stapler, Maschinen, Elektrogeräte.
Mit der mobile APP für Android oder Apple IOS als Lesegerät erfassen Sie die prüfpflichtigen Produkte, die mit Barcodeetiketten ausgestattet sind. Dank der mobile Erfassung lässt sich jedes Produkt kinderleicht in die Datenbank aufnehmen und darin übersichtlich verwalten.

    Selbst wenn Sie bisher nur Excel genutzt haben. Der Umstieg ist ganz einfach.
    • problemlose Übernahme von bestehenden Daten dank Importmodul
    • einfaches und übersichtliches Reporting
    • Anpassbar in Funktionsumfang und Design
    • Unterstützung von mobilen Barcodescannern
    • Datenbank mit Inventarhistorie

    Schlanke und standardisierte Kommunikationswege sind Trumpf
    Ein hoher Digitalisierungsgrad wird bei Unternehmen über den Erfolg im Arbeitsschutz entscheiden. Ein effektives Dokumentenmanagement zählt zu den effektivsten Technologien um Abläufe zu strukturieren und zu digitalisieren. Doch es wird wohl nicht ausreichen, Dokumente digitalisiert zu verteilen, ein zuverlässiges Dokumentationssystem an die Prüftermine ist erforderlich.

    Regelmäßige Überprüfungen von Arbeitsmitteln
    In der DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und auch in der DGUV Regel 100-500 „Betreiben von Arbeitsmitteln“ werden regelmäßige Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln gefordert. Natürlich muss die Prüfung der Arbeitsmittel auch Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung sein.
    In der Gefährdungsbeurteilung sollten zusätzlich die betriebsspezifischen Gegebenheiten berücksichtigt werden.

    Festgelegt werden müssen:
    Prüfintervalle, der Prüfumfang und der Personenkreis (Prüfer, sachkundige Person)

    Beispiele für prüfpflichtige Arbeitsmittel:

    • Leitern und Tritte
    • Anschlagmittel
    • Stapler, Flurförderfahrzeuge
    • Elektrische Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3
    • PSA
    • Anschlag und Lastaufnahmemittel
    • Regale und Lagereinrichtung