Wartungsplaner plant Prüfungen und Wartungen. Software für ein effizientes Prüfmanagement

Mit dem Wartungsplaner entfällt das lange Suchen der Protokolle Pressemeldungen zum Wartungsplaner
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei den sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Wartungssoftware ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.
GESETZ alle Infos im Überblick
Archiv zum Thema [Gesetz].Unterhaltssoftware Wartungsplaner - HOPPE Organisationssoftware Planen, Dokumentieren, Analysieren


Software im Anlagen- und Servicemanagement
Seit mehr als 25 Jahren begleiten wir Unternehmen bei den Themen Instandhaltung, Wartungsplanung, Prüffristenmanagement, TPM (Total Productive Management) und Ersatzteilmanagement.
Die Verfügbarkeit von Produktionsanlagen durch passende Instandhaltungs- und Wartungsstrategien steht dabei ebenso im Fokus wie die Prozessoptimierung bei den klassischen Erinnerungen an die Wartungen und Prüfungen.
Mit TPM - Total Productive Management finden die Instandhalter einen Ansatz, um Störungszeiten zu verkürzen.

Den Aufwand für die Dokumentation der Instandhaltung minimieren
Die Gesamtheit aller Maßnahmen zur Bewahrung des Soll-Zustandes einer Maschine oder Anlage wird mit der Instandhaltungssoftware Wartungsplaner lückenlos dokumentiert.

Typische die Kennzahlen der Instandhaltung (KPI)

MTBF = Mean Time Between Failures. MTBF bezeichnet die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen instandsetzbarer Maschineneinheiten.
MTTR = Mean Time To Repair
MDT = Mean Down Time
OEE = Overall Equipment Effectiveness

Prüftermine mit dem Prüf- und Wartungsplaner im Auge behalten!
Alle Termine für Prüfungen vor der Inbetriebnahme, wiederkehrende oder außerordentliche Prüfungen können Sie mit dem Prüf- und Wartungsplaner im Auge behalten und koordinieren. Sie erhalten rechtzeitig eine Erinnerung. Somit können Sie nie wieder einen vorgeschriebenen Prüftermin übersehen!

Verlinkungen zu Verordnungen je Prüfobjekt!
Über die Dateianhänge werden je Prüfobjekt notwendige Verordnungen zur Berufsgenossenschaft verlinkt. Dort sind auch Schulungsvideos, Unterweisungsvorlagen und weitere hilfreiche Informationen zu finden.