So läuft die Inventarisierung in der Schule ab

Schulinventar ganz leicht verwalten

Immer mehr Endgeräte werden im Rahmen des Digitalpakts für Schulen zur Verfügung gestellt.
Eine Inventarliste aller Geräte ist notwendig. Die Endgeräte werden im Rahmen des Digitalpakts, genauer der „Corona Hilfe II: Sofortprogramm Endgeräte“, zur Verfügung gestellt. Mit dem Digitalpakt wollen Bund und Länder eine bessere Versorgung der Schulen mit digitaler Technik sicherstellen.

Um sicherzustellen, dass die Fördermittel zweckgemäß genutzt werden, müssen Schulen alle Inventargüter 2 Mal im Jahr einen detaillierten Nachweis der Verwendung abgeben. Hierzu ist eine Inventarliste aller Geräte notwendig. Aufgelistet werden alle Geräte, die mit den Fördermitteln angeschafft wurden.

Schulische mobile Endgeräte für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte sicher inventarisieren
Wir stellen alles Notwendige für die Digitalpakt - Umsetzung bereit, um die individuellen Bedürfnisse von Schulen bei der Inventur abzudecken.

So läuft die Inventarisierung in der Schule ab:
Jedes mobile Endgerät, das in der Schule ankommt, wird mit einem nummerierten Barcode-Etikett oder einem RFID Chip versehen. Das Etikett verfügt über einen Inventarnummer und einen Barcode. Ebenso ist der Name der Schule auf dem Etikett. Die Nummer wird mit dem Gerät in der Inventarsoftware erfasst. Alle relevanten Daten des Gerätes sind in der Inventarverwaltung abrufbar:

Die Inventarverwaltung behält den Überblick:

  • Wer besitzt das Gerät
  • Wo ist das Gerät
  • in welchem Zustand befindet sich das Gerät

systematische Verwaltung von Notebooks, Tablets und Endgeräten
Mehr Überblick durch systematische Verwaltung von Tablets in den Schulen. Bringen Sie die Dokumentation in der Verwaltung von Endgeräten gemäß dem Digitalpakt auf den neusten Stand in Sachen Organisation, Planung und Steuerung.




Inventaretiketten sorgen für Identität
Durch ein Inventaretikett mit einem Barcode bekommt der einzelne Inventargegenstand seine Identität. Zur Identifizierung dient eine eindeutige Inventarnummer, die aus praktischen Gründen nicht nur im Klartext sondern auch als Barcode auf dem Etikett steht.
Inventaretiketten mit Barcode oder QR-Code
lückenlose Inventarnummern sind nicht notwendig
Es ist nicht von Bedeutung, dass Sie lückenlose Inventarnummern nutzen. Wichtig ist jedoch, dass die Inventarnummern eindeutig sind.

Leitfaden Inventarisierung
Wurde in einem Betrieb ein Gegenstand beschafft, muss nach Eingang geprüft werden, ob es sich um ein Anlagegut handelt, welches inventarisiert werden muss.
Handelt es sich um ein inventarisierungspflichtiges Anlagegut, sind die Regelungen zur Inventarisierung zu beachten. Es muss eine entsprechend Meldung wegen einer Inventar-Neubeschaffung an die entsprechende Abteilung gemacht werden.
Für Änderungen und Aussonderungen von Inventargegenständen ist ebenfalls eine entsprechende Meldung an die entsprechende Abteilung abzugeben.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt eine Inventarverwaltung zu entwickeln, mit dem die Benutzer intuitiv und gerne arbeiten.
Dokumentieren, verwalten und analysieren Sie alle Inventargüter in Ihrem Betrieb. Erledigen Sie die Inventarisierung komplett digital.
Sparen Sie dadurch Zeit, vermeiden Sie unnötige Kosten und schaffen Sie Transparenz auf allen Ebenen im Inventarmanagement.

Mit der Inventarisierung nicht warten
Um Chaos zu vermeiden, wird eine regelmäßige Inventarisierung innerhalb der vorgeschriebenen Intervalle benötigt. Eine digitale Lösung in Form einer Inventarmanagement - Software kann Abhilfe schaffen.
Die Hoppe Unternehmensberatung ist Experte bei Prozessen rund um die Inventarisierung.
Laut aktuellen Studien hat ein Großteil der Unternehmen keinen exakten Überblick über Büromöbel, Geräte und Werkzeuge, und wo es überhaupt steht.

Koordination der Inventarisierung mit geringen Organisationsaufwand einfach gemacht
Bei einer korrekten Inventarerfassung erweist es sich als hilfreich, die geforderten Arbeitsschritte möglichst genau mit einer Software zu dokumentieren. Die smarte Erfassung bietet sich hierbei an, da der Inventarmanager als zuständige Mitarbeiter die einzelnen Aufgaben auch direkt abhaken kann.

Mit der Inventar-Software von HOPPE vergessen Sie garantiert keinen Punkt mehr auf ihrer Liste der regelmäßigen Inventarisierung. Ulrich Hoppe, Berater der Hoppe Unternehmensberatung aus Heusenstamm bei Frankfurt empfiehlt auf das digitale Organisationstool Inventar-Software zurückzugreifen.

In Zusammenhang mit der mobilen Inventar App erlaubt die Software unter anderem das papierlose Ausfüllen der entsprechenden Dokumente. Diese digitale Unterstützung spart Zeit und Arbeitsaufwand während der Planungsphase sowie nach der eigentlichen Durchführung.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327