Vermögensgegenstände mussen einwandfrei dokumentiert werden!

Inventarisieren Sie mit den Garantiefristen

Warum muss ich inventarisieren?
„Die Vermögensgegenstände sind wirtschaftlich zu verwalten und ordnungsgemäß nachzuweisen“, so steht es vielerorts in den gesetzlichen Bestimmungen oder in den Verwaltungsvorschriften.

Wirtschaftsprüfung mit Inventaretiketten einfach und schnell abwickeln
Im Sinne einer effizienten Inventarverwaltung ist es erforderlich, jederzeit zu wissen welche Vermögensgegenstände der Organisation gehören und wo sich diese befinden.
Alle Inventargüter mit wenigen Klicks im Überblick
Auch wenn die gesetzlichen Vorgaben häufig lediglich auf die korrekte Wertermittlung des Anlagevermögens abzielen, ist es ebenso wichtig, dass die beschafften Vermögensgegenstände ordnungsgemäß nachgewiesen werden.

inventarisieren gesetzliche Vorgaben - welche Vermögensgegenstände gehören der Firma?

Betriebsdatenbank für Inventar. Inventarsoftware  verwaltet beliebige

Inventar: Betriebsdatenbank für den Mittelstand Hoppe Schweiz
Mit der Inventarverwaltung behalten Sie den Überblick über Ihr Inventar
inventarisieren Sie Ihr Inventar regelmäßig.
mehr lesen

Diese Funktionen gilt es bei einem IT-Asset-Management zu  beachten

Welches IT-Asset-Management ist die Beste? Hoppe Schweiz
Den vollständigen Überblick zu haben, ist ohne ein IT-Asset-Management schwer zu realisieren
Systematische Auflistung für das Inventar. IT-Asset-Management vergleichen
mehr lesen

Software für das Asset-Management  verwaltet zentral alle  Inventargüt

Software innerbetriebliches Asset Management Hoppe Schweiz
Inventar einfach verwalten
Ein Asset-Management-System ist ein Managementsystem zur Maximierung der Effektivität von Assets
mehr lesen

Inventarisierung. Kommune Inventar. Das kommunale Vermögen ist klar un

Software für Inventarisierung in der Kommune Hoppe Schweiz
Inventarmanagement für Kommunen, Städte und Gemeinden
Die wichtigsten Features der Inventarisierung in der Kommune auf einen Blick:
mehr lesen




Darum sind die Anwender der Inventarverwaltung so begeistert von dieser Software
Mit über 9000 Anwendern zählt die Inventarverwaltung der Hoppe Unternehmensberatung zu den vielversprechendsten deutschen Lösungen seiner Branche.

Das Programm, das das Firmen-Inventar für Kunden einfach und übersichtlich darstellt, löst vielseitig Begeisterung bei Facility Manager und Asset Manager aus.
Mittlerweile hat sich HOPPE als Vorreiter etabliert und entwickelt sich mit seiner Inventarsoftware zum Marktführer für digitales Inventarmanagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Inventarsoftware schafft Transparenz im Inventarmanagement
Die Inventarmanagement-Software wurde über Jahre hinweg entwickelte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Inventargüter zu digitalisieren und das Inventar nach Gruppe, Nutzern und Räumlichkeiten aufzuschlüsseln. Mittlerweile verwalten über 9000 Anwender ihr Inventar bequem am PC - ganz ohne lästigen Papierkram.

Im eigens entwickelten Dashboard / Cockpit können Nutzer ihre Büromöbel, Schreibtische und sogar das IT-Equipment selbst managen und behalten die volle Kontrolle über ihre Assets. Mithilfe von Barcode-Etiketten und einer Inventar-Nummer wird jedes Inventar eindeutig gekennzeichnet.

Anwender sparen auf diese Weise viel Zeit bei der Inventarisierung
Fazit: Mit über 25 Jahren Erfahrung gelang es der HOPPE Unternehmensberatung sich in etablierten Unternehmen mit der Softwarelösung für die Inventarisierung zu behaupten.

Wie erfolgt die Anbringung der Inventaretiketten mit einer Inventarnummer?
Jedes Inventar ist durch seine Inventarnummer eindeutig definiert und Verwechslungen sind dadurch nahezu ausgeschlossen. Die Inventaretiketten können direkt am Gegenstand angebracht werden. Es empfiehlt sich die Anbringung nach einheitlichen Kriterien.
Bei gleichen Inventargütern immer an der selbe Stelle aufkleben.

Es müssen vier Grundvoraussetzungen bei der Inventarkennzeichnung erfüllt werden:

  • 1. Beständigkeit: Die Beschriftung sollte nicht unbeabsichtigt verloren gehen, sondern auch bei regelmäßigem Umgang leserlich bleiben.
  • 2. Lesbarkeit: Die Inventarnummer muss lesbar und leicht auffindbar sein.
  • <
  • 3. Unbedenklichkeit: Die Inventarnummer darf in keiner Weise das Inventar beeinträchtigen, weder chemisch, mechanisch oder ästhetisch.
  • 4. Wiederentfernbarkeit: Eine beabsichtigte Entfernung der Inventarnummer muss ohne Beschädigung des Inventars erfolgen können.

Asset-Management-Software:
Gewinnen Sie Einblick in Ihre Assets und verbessern Sie Ihre Prozessen und Dokumentation rund um die Inventarisierung Ihrer Assets.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327