DGUV Vorschrift elektrische Anlagen

Prüfplaketten nach DGUV Vorschrift 3

elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden

Laut § 5 DGUV Vorschrift 3 ist der Unternehmer dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden und zwar

  • vor der ersten Inbetriebnahme.
  • nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme,
  • in bestimmten Zeitabständen und
  • durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

    • TRBS 1201 "Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen"
      Die Technische Regel für Betriebssicherheit 1201 setzt Forderungen an die Dokumentation um. Nach Abschnitt 4.2.2 „Aufzeichnungen von Prüfungen nach Nummer 3.3.2“ muss der Arbeitgeber festlegen, dass und wie das Ergebnis durch eine befähigte Person aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnungen müssen der Art und dem Umfang der Prüfung angemessen sein.

      Durchführung von Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
      Voraussetzung zur Durchführung der Prüfung ist es, daß die verantwortliche Elektrofachkraft die anzuwendenden elektrotechnischen Regeln, insbesondere DIN VDE 0105, „Betrieb von elektrischen Anlagen“ und DIN VDE 0701-0702 „Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte - Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte“ zur Verfügung hat, diese kennt und anwenden kann.
      Die zur Prüfung verwendeten Meßgeräte müssen der DIN VDE 0413 bzw. EN 61557 DIN 0404 entsprechen.
      Dies ist eine Softwarelösung zum Dokumentieren Ihrer Arbeitsmittel.


      Die Software Wartungsplaner übernimmt die Verwaltung der Arbeits- und Betriebsmittel im Unternehmen und protokolliert somit lückenlos sämtliche Aktivitäten.

      Rufen Sie uns bitte direkt an.
      Telefon: +49 (0) 6104 / 65327
      Gerne können Sie uns auch per e-Mail kontaktieren
      info@Wartungsplaner.ch

      Download Bestellen


DGUV Vorschrift 3
Die DGUV Vorschrift 3, elektrische Anlagen und Betriebsmittel (vormals BGV A3) besagt, dass alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft errichtet, gewartet oder verändert werden dürfen.



technische Prüfungen mit dem IPS System
So setzen Sie das ips system richtig ein Nutzen sie die Vorteile eines IPS System bei der Instandhaltung

weiterlesen

Klipp und klar: Wartungsdokumentation
An welcher Stelle besteht Optimierungsbedarf ? Probleme mit einer gut durchdachten und konsequent geführten Wartungsdokumentation umgehen.

weiterlesen

Elektroprüfung - Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel elektrischen Anlagen ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und

weiterlesen

Digital, Wartungsmanagement
Maschinen müssen schon von Gesetzes wegen regelmäßig gewartett werden Versäumnisse bei der Wartungkönnen für ein Unternehmen teuer werden, vor allem

weiterlesen

Software Environment, Health und Safety
So planen Sie als EHS-Manager die Audits EHS Manager sorgt für Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit

weiterlesen

Anlagenbetreiber diverse Software Module
Der Anlagenbetreiber muss sich um seine Anlagen kümmern Wir bieten eine Software, in der die Anlagenhistorie und die Prüfprotokolle hinterlegt werden.

weiterlesen



Wartungplaner stärkt in Ihrem Betrieb die Arbeitssicherheit, den Arbeits- und Gesundheitsschutz nachhaltig.
Das Softwaremodul unterstützt Sie beim Incident Management (Störungsmanagement), oder der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.
Auf einfache Weise können Sie gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen und Ihr Haftungsrisiko auf ein Minimum reduzieren.

Denken Sie rechtzeitig an Ihre Prüfpflichten im neuen Jahr:
Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig geprüft werden. Mit unseren Wartungsplaner sind Sie auf der sicheren Seite.

Eine saubere Dokumentation von Pflichtprüfungen an Betriebsmitteln oder Maschinen ist unerlässlich:
Damit sichern Sie sich und Ihr Unternehmen rechtlich ab und schützen Ihre Mitarbeiter vor Unfällen. Wie lange eine Maschine sicher verwendbar ist, wird durch den Wartungsplaner für jedes Gerät klar dokumentiert.
Die Software erfasst, welche Fristen einzuhalten sind,und stellet die Prüffristen in einer Übersicht zusammen.

Bei der Dokumentation von Pflichtprüfungen ist eine sicherer Protokollierung besonders wichtig.
Mit dem Wartungsplaner sind Sie gut vorbereitet für Ihre nächsten Pflichtprüfungen.

Schäden und Unfälle im Bereich der Wartung und Instandhaltung reduzieren
Eine optimierte Organisation und Dokumentation reduziert Ihr persönliches Haftungsrisiko.
Wenn Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben nicht korrekt durchgeführt werden, kann es sein, dass Sie dann zivil-, öffentlich- und strafrechtlich haftbar sind.

Erhalten Sie mit dem Wartungsmanager ein Softwaretool, mit dem Sie sich vor den Risiken einer persönlichen Haftung absichern können. Legen Sie in der Instandhaltungssoftware ( Software zu Instandhaltung) fest, ob Sie die Instandhaltungsleistungen selbst durchführen oder an Dienstleister auslagern.

So einfach war es noch nie, Unterweisungen zu belegen und zu dokumentieren!
Mitarbeiterbezogen jede Unterweisung dokumentieren. Mit Unterweisungsmanager können Sie einfach die Stärken des digitalen Zeitalters zu 100 % ausnutzen!

Unterweisungs-Portal im Wartungsplaner
Mit wenigen Klicks erfassen sie jede Unterweisung je Mitarbeiter. Sofort einsetzbare Software für Ihre Unterweisungen.
Die Software speichert den Nachweis der Unterweisung. Sie haben immer im Blick, wer wann wie unterwiesen wurde, und können das jederzeit belegen. Rechtssichere Archivierung der Unterweisungen: Sie haben alle Nachweise immer griffbereit – auch im Audit.

Die Wartungen planbarer zu machen- das ist das Ziel!
In der Wartungsabteilung gewinnt das Konzept der vorausschauenden Wartung zunehmend an Bedeutung, um die maximale Produktivität und Verfügbarkeit von Anlagen zu gewährleisten. Ein solches Konzepte kommt auch in der Wartungsplaner Software zum Tragen.

Predictive Maintenance ist natürlich ein umfangreiches Thema. Zahlreiche Unternehmen setzen dafür den Wartungsplaner als Softwaresystem ein, um unzählige Daten auszuwerten, die als Betriebsdaten aufgezeichnet werden.

Viele Kunden haben sehr positive Erfahrungen mit der vorausschauenden Wartung gemacht und ihre Prozesse insgesamt stabiler gestaltet. Das Ziel ist es, die Wartung der gesamten Maschinen planbarer zu machen, indem es uns gelingt, Fehler und Mängel frühzeitig zu erkennen. Reduzieren Sie den Koordinationsaufwand und steigern gleichzeitig die Sicherheit sowie die Arbeitseffizienz.

Marktführer CMMS-Software: Instandhaltungsaufgaben mit unserem Instandhaltung-Tool planen
Optimieren Sie mit der smarten Maintenance App die Instandhaltung und technische Betriebsführung in Ihrem Unternehmen. Mit Hilfe unserer durchdachten Instandhaltungssoftware wird eine präventive Instandhaltung und Wartung branchenunabhängig ermöglicht. Überzeugen Sie sich im Rahmen einer unverbindlichen Demo selbst von den Möglichkeiten, die Ihnen die CMMS-Software bietet.

Übersichtlich aufgebaut und intuitiv bedienbar
Wartungsplaner hilft Ihnen als smarte Wartungssoftware nicht nur bei Betriebsmittelverwaltung sondern auch im Management der Instandhaltungstermine. Die Instandhaltungs-APP ist übersichtlich aufgebaut und intuitiv bedienbar. Das Maintenance-Tool ermöglicht optimal planbare, präventive Instandhaltung über die smarte App.



Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zum Wartungsplaner?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung für Sie und Ihren Unterhalt zu bieten.
Telefon: +49 6104/65327

Prüftermine dokumentieren und erinnern lassen

Einfach klar und übersichtlich - Wartungstermine mit dem Wartungsplaner verwalten

Wartungen planen

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten.

Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit?
Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Instandsetzung und Inspektion.

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.


DGUV Vorschrift elektrische Anlagen
Prüfplaketten nach DGUV Vorschrift 3 - elektrischen Anlagen ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft prüfen.

Bestellen Wartungsplaner 195,- € Starterlizenz / Netzwerklizenz Beschreibung Wartungsplaner Software Bedienungsanleitung Module Wartungsplaner Gefahrstoffverwaltung - Elektroprüfungen FLUKE Gossen Metrawatt Barcode-Scanner eMailCenter APP-Interface
Elektroprüfung Prüffristen
Elektroprüfung Prüffristen im Griff Prüfung elektrischer Anlagen durch Elektrofachkraft

Elektroprüfung Prüffristen im Griff
elektrischen Anlagen ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft prüfen.
<< >>
Prüffristen der Elektroprüfungen sicher einhalten