Prüfplaner ist alles, was Sie für die Dokumentation und Steuerung vorgeschriebener Prüfungen brauchen.

Prüfplaner sorgt dafür, dass Sie stets informiert sind.

Pflichten und Aufgaben im Arbeitsschutz
Arbeitsschutzmaßnahmen sicher mit dem Prüfplaner dokumentieren und planen

Die Pflichten und Aufgaben, die Betriebe in Sachen Arbeitsschutz erfüllen müssen, sind vielseitig.
Die Hoppe Prüfplaner / Wartungsplaner hilft bei der Verwaltung und beim Management von Arbeitsschutzmaßnahmen in Ihrem Betrieb. Die Arbeitsschutzsoftware verwaltet die Termine und Aufgaben und ermöglicht eine Dokumentation der gesetzlichen Prüfungen in Ihrem Unternehmen.

Wie Sie als Prüfplaner das Thema "Arbeitsschutzmanagement" im Unternehmen wirkungsvoll in die Praxis umsetzen!

Dokumentationen im Arbeitsschutzmanagement
Um als Arbeitssicherheitsfachkraft die Sicherheitslage der Mitarbeiter im Unternehmen vollständig überblicken zu können, muss dokumentiert werden, wann welche Prüffristen fällig sind.
Gefährdungsbeurteilungen und Termine für Unterweisungen dürfen dabei nicht in Vergessenheit geraten. Ganz oben auf der Agenda stehen Dokumentationen im Arbeitsschutzmanagement, die höchste Sicherheit garantieren und jeden Prüfer zufriedenstellen.
Reduzieren Sie mit dem Prüfplaner Ihr Haftungsrisiko:
Der Prüfplaner ist die Software Lösung im Bereich Steuerung und Dokumentation der vorgeschriebene Prüfungen und Wartungen.

Klare Strukturen für klare Aussagen zu den Prüfterminen
Der Prüfplaner / Wartungsplaner klassifiziert die Prüfungsschwerpunkte wie folgt:
Wartung, Prüfung, Reparatur, Instandsetzung sowie Prüftermin und Unterweisung. Mitarbeitern können zudem Verantwortlichkeiten individuell zugeteilt werden.
Prüfplaner unterstützt Sie bei der rechtssicheren Dokumentation der Prüfungen

Herausfordernde Gesetzeslage
Als Dokumentationsgrundlage werden in vielen Betrieben auch heute noch handschriftliche Listen, herkömmliche Excel-Tabellen oder eigenentwickelte Datenbanken eingesetzt.
Diese unzureichende Art der ArbeitsmittelPrüfungen und Betriebsanweisungen deckt in der Gesamtheit oftmals nicht die umfassenden Aspekte im Rahmen der Betriebsmittelwartung ab. Die Herausforderungen bei der Überprüfung elektrischer Anlagen und Geräte sind besonders hoch. Berufsgenossenschaften (DGUV, Vorschrift 3) verlangen im Rahmen der Unfallverhütungsvorschrift dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel in regelmäßigen Abständen auf fehlerfreie Funktionalität überprüft werden. Die Gefährdung für Personen muss final ausgeschlossen werden können. Bei der Prüfung von Geräten, die über eine Steckdose mit Strom versorgt werden, greifen die Regeln und Gesetze des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE).
<

CD mit HOPPE Prüfplaner Software

Prüfplaner jetzt testen: unverbindlich - ohne Verpflichtung


Zielgruppe
Die Software für Prüfplanung und Eignungsnachweis von Prüfprozessen richtet sich an:
  • Prüfmittelbeauftragte
  • Prüfprozessplaner
  • Qualitätsmanagement-Beauftragte
  • Leiter Qualitätssicherung
  • Leiter Qualitätsmanagement
  • Messtechniker

Download Setup Bestellen

Prüfplaner unterstützt Sie bei der rechtssicheren Dokumentation der Prüfungen
Mit der Software haben Sie eine Datenbank mit allen prüfpflichtigen Gegenständen und den zugehörigen Aufgaben und Tätigkeiten in Form von Berichten.
Nutzen Sie die Kategorien für dei Regelwerke zur Bestimmung der Gesetzesgrundlage für die Verwaltung der Prüfungen.

Die Software enthält eine Liste der Regelwerke, Rechtsgrundlagen, Gesetzesgrundlagen und der gesetzlichen Rahmenbedingungen
Jeder Prüfgegenstand unterliegt verschiedenen Gesetzesgrundlagen und gesetzlichen Rahmenbedingungen.
Denken Sie hierbei an die Vorschriften aus Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), DGUV-Regeln sowie den Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Die Liste der Gesetzesgrundlagen wird ständig erweitert und den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen angepasst.

Ganzheitlicher Ansatz zur rechtssicheren Organisation der Prüfungen.
Jedes Betriebsmittel hat eine Historie. Dort sehen Sie die Vergangenheit der durchgeführten Aufgaben und Tätigkeiten und die Planung der bald anstehenden Prüfungen.



Maschineninstandhaltung - Planung aller fälligen Arbeiten

Maschineninstandhaltung mit nur einem System

Sicherheit geht vor - Maschineninstandhaltung - 21 Tage kostenlose Software Testversion -
Maschineninstandhaltung mit einer Software Planung aller fälligen mehr...
Maschinenlogbuch - Planung der fälligen Arbeiten

Maschinenlogbuch in nur einem System

Sicherheit geht vor - Maschinenlogbuch - 21 Tage kostenlose Software Testversion -
Maschinenlogbuch Software mit Prüfprotokollen Planung der fälligen mehr...
elektrische Geräte - So sprüfen Sie elektrischen Geräte

elektrische Geräte warten und kontrollieren

elektrische Geräte-Prüfung Erhöht die Effizienz - spart Kosten - erfüllt Gesetzesauflagen -
elektrische Geräte. Wiederholungsprüfungen sicher dokumentieren. So sprüfen Sie mehr...
Instandhaltungsdokumentation - An welcher Stelle besteht Optimierungsbedarf ?

Klipp und klar: Instandhaltungsdokumentation

So einfach bauen Sie Ihre Instandhaltungsdokumentation auf -
Dokumentation in der Instandhaltung An welcher Stelle besteht Optimierungsbedarf mehr...
Regalanlagen app - Regalanlagen sicher im Blick

Regal im Lager mit der Regalinspektion app

Regalanlagen prüfen - Qualifizierung Sie sich befähigten Person mit der Regalanlagen app -
Regalanlagen APP laut Betriebssicherheitsverordnung Regalanlagen sicher im mehr...

Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie mehr Informationen zum Wartungsplaner?

Dann kontaktieren Sie uns.
Gerne stehen wir Ihnen beratend bei, um Ihnen die passende Lösung für Sie und Ihren Unterhalt zu bieten.
Telefon: +49 6104/65327

Prüftermine dokumentieren und erinnern lassen

Einfach klar und übersichtlich - Wartungstermine mit dem Wartungsplaner verwalten

Wartungen planen

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten.

Sind Sie gut vorbereitet für das Audit?
Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?
Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Betriebsmitteln.

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.



STK + MTK Prüfungen nach MPBetreibV: Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung. Die „Sicherheitstechnische-Kontrolle“, auch kurz STK genannt, ist eine vom Deutschen Gesetz vorgeschriebene, periodisch wiederkehrende Prüfung für Medizinprodukte.

Im Dokumentenmanagement für den Arbeitsschutz stehen die Dokumente für alle Mitarbeiter des Unternehmens zur Verfügung und können im Bedarfsfall schnell gefunden werden.

Software Wartungsplaner erleichtert die Prüfung von Betriebsmitteln
Geräte wie Betriebsmittel, die in einem Unternehmen zum Einsatz kommen, müssen sicher für die Mitarbeiter sein. Der Gesetzgeber sieht eine Vielzahl von Prüfungen der unterschiedlichen Gerätschaften vor, um diese Sicherheit zu gewähren

Wir decken mit dem Wartungsplaner die Anforderungen im Arbeitsschutz und in der Arbeitssicherheit ab.
Mehr Transparenz und Überblick. Unsere Software hilft Ihnen, das Beste aus Ihren Arbeitsschutzprozessen herauszuholen. Dashboards machen aus der Wartungsplanungsprogramm eine intuitiv bedienbare Software, die alle Informationen anschaulich und übersichtlich bereitstellt.

Mit dem Elektromanager erledigen Sie Ihre Arbeit bei der Dokumentation der Elektroprüfungen in kürzerer Zeit.
So schließen Sie Dokumentation der Elektroprüfungen im festgelegten Zeitrahmen ab.
Der Elektromanager bietet eine Elektroschnittstelle zum Wartungsplaner.

Wie überträgt die Schnittstelle / Elektromanager die Daten zum Wartungsplaner?
Durch direkte Zusammenarbeit mit den Gerätetestern von FLUKE und den Gerätetestern von GOSSEN METRAWATT sorgen wir für papierlose Abläufe und einem intelligentes Dokumentenmanagement.

Die Schnittstelle enstand für die Organisation der elektrischen Betriebsmittel und bietet einen Import der E-Prüfung.
Der Elektromanager entstand aus den Anforderungen der betrieblichen Praxis. Denn die Elektrogeräte haben eine besondere Prüfungen mit einem Messprotokoll. Dieses Messprotokoll wird direkt in den Wartungsplaner übertragen.

Beispiel der Prüfergebnisse aus dem Elektromanager:
Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ersatzableitstrom, Schutzleiterstrom (Differenzstrommessverfahren), Berührungsstrom (direktes Messverfahren), Laststrom / Leistung Schutzkleinspannung (PELV)


Im Wartungsplaner erfolgt die digitale Verwaltung sämtlicher elektrischen Betriebsmittel des Unternehmens.
Jedes elektrische Gerät wird mit einem Barcode versehen, der über einen Scanner oder einer mobilen App im Smartphone oder auf dem Tablet ausgelesen wird. Dann erfolgt die Messung mit dem Gerätetester. Nach Abschluß der Messungen, werden die Messprotokolle aller Elektroprüfungen direkt mit dem Elektromanager von HOPPE per Schnittstelle in den Wartungsplaner übertragen.
In Anghängigkeit des Mesgerätes bietet der Elektroprüfungsmanager unterschiedliche Transfermöglichkeiten. CSV Datei, ETC-Datei, XML, übertrag per COM-Port ( USB), oder Fluke-DMS als Access Datei.

Alles Elektroprüfungen befinden sich in der Betriebsmittelverwaltung
Fordert die Berufsgenossenschaft beispielsweise den Nachweis von Prüfprotokollen, so sind diese ebenfalls dem Elektrogerät zugeordnet, digital hinterlegt und damit auch am Rechner augenblicklich abrufbar.