Jedes Inventar bedarf einer eindeutigen Kennzeichnung

Eine Inventarkategorie hilft um verdichtete Reports zu erstellen

Facility Manager benötigen einen schnellen Überblick zu den vorhandenen Inventargütern.
Mithilfe einer CAFM-Lösung wie die Inventarsoftware können sie die Inventargüter in einer Softwarelösung zentral dokumentieren und erhalten außerdem effiziente Unterstützung bei der Erst- und Folgeinventur.

Übersicht über das Inventar
Ohne die Unterstützung moderner IT-Lösungen, ist es nur schwer möglich auf Knopfdruck eine Übersicht über das Inventar zu erhalten:

  • Inventargüter sind Bestandteil des Anlagevermögens
  • jedes Inventar bedarf einer eindeutige Kennzeichnung und Identifizierung
  • Der Standort / Aufenthaltsort des Inventars muss dokumentiert werden.
  • Eine Inventarkategorie hilft um verdichtete Reports zu erstellen
  • Jede Bewegung und Veränderung im Inventar wird in der Inventarhistorie festgehalten
  • Darstellung der Bewegung von Inventargütern bei einem Umzug

Inventarmanagement CAFM Lösung - Facility Manager müssen den Inventarbestand im Blick behalten

Papierlose Möbelverwaltung mit  weniger Dokumentationsaufwan. Möbel si

Möbel verwalten. Software inventarisiert alle Möbel Hoppe Schweiz
Erfasst werden alle Möbel im Betrieb. Möbelverwaltung mit RFID. Erleichtern Sie die Inventarisierung der Möbel mit der Möbelverwaltung
mehr lesen

Inventarsystem für Ihre Inventur.  Dokumentieren Sie am PC  alle  Inve

Inventarsystem Software für die Inventarverwaltung Hoppe Schweiz
Inventar sollte in einem Inventarsystem dokumentiert werden!. Unserer Inventursystem ist eine Lösung für die Bestandsaufnahme
mehr lesen

Inventarverwaltung  erfasst jedes Inventargut. Leitfaden Inventarisier

Leitfaden zur Inventarisierung Hoppe Schweiz
So haben Sie die Unterlagen von Ihren Büromöbeln griffbereit. Mehrfach ausgezeichnete Software zur Büromöbel Inventarisierung
mehr lesen




Jede Art von Inventargüter, Betriebsmittel oder auch Werkzeuge lassen sich in Inventar-Software erfassen.
Die Inventar-Software zur Inventarisierung ist somit gleichzeitig eine digitale Werkzeugverwaltung.
Zur Identifikation der Gegenstände dient ein Barcode-Code oder ein RFID Tag, der als Aufkleber an jedem Asset befestigt wird. Die Vorteile liegen auf der Hand: Um auf die notwendigen Informationen zuzugreifen, brauch der Mitarbeiter nur den Barcode-Aufkleber einzuscannen.
Neuaufnahme von Inventargütern oder Werkzeuge und Aktualisierungen sind mit jedem Smartphone oder Tablet möglich. Die mobile Inventarverwaltungs-App sorgt dafür, dass die Daten dort vorliegen, wo sie benötigt werden.

Diese Punkte sind bei einer Inventarisierungssoftware zu berücksichtigen
Die Inventarisierung ist insbesondere bei Unternehmen, Hotels, Krankenhäuser, Schulen und Sozialeinrichtungen eine Herausforderung. Eine vollständige Transparenz alle Inventargüter kann nur mithilfe professioneller Werkzeuge geschaffen werden.

  • Eine leistungsfähige Inventarisierungssoftware muss es ermöglichen, einen vollständigen Überblick über sämtliche Assets zu erhalten.
  • Die Ersterfassung und die Inventarisierung sollte über verschiedene Wege möglich sein.
  • Neben der Erfassung am PC sollten auch Android- / iOS-basierte mobile Endgeräte zum Einsatz kommen.
  • Oftmals ist eine Inventarlösung in der Cloud-Umgebungen als Webanwendung einer lokalen Installation unterlegen.
  • Entscheidend ist das die Assets über den gesamten Lebenszyklus von der Anschaffung bis zur Entsorgung dokumentiert werden.

Die mit einem Award ausgezeichnete Inventarisierungssoftware kommt aus Deutschland.
Die führende Lösung von der HOPPE Unternehmensberatung aus Heusenstamm bei Frankfurt wurde von dem Innovationspreis und dem Industriepreis ausgezeichnet. Kaum ein anderer Anbieter verfügt über entsprechend langjährige Kompetenz. Dies zeigt sich durch die Anzahl der zahlreichen Anwender aus unterschiedlichen Branchen.

Beste Inventarsoftware
Aufgrund der intuitiven Bedienung ist die Inventarisierungssoftware schnell einsatzbereit. Und dank des modularen Aufbaus (mobile Inventar-APP oder Scanner-Modul) wächst das Tool beim Bedarf einfach mit.
Der Einsatz beschränkt sich im Übrigen nicht auf das Mobiliar. Neben den Büromöbeln werden auch Anlagegüter wie IT-Equipments bei der IT-Inventarisierung, Geräte, Werkzeuge oder Fahrzeuge erfasst. Nicht nur aufgrund des hohen Funktionsumfangs zählt die HOPPE Inventarsoftware zu den besten Inventarisierungssystemen auf dem Markt. Auch die günstigen Konditionen sprechen klar für das Produkt von der Hoppe Unternehmensberatung.


Inventar spielend einfach erfassen

Inventarverwaltung gibt Auskunft über das Inventar

Inventarverwaltung Inventarsoftware mit Barcode Etiketten

Inventarsoftware
Lizenz nur 195 Euro
Hoppe Unternehmensberatung

So verschaffen Sie sich einen Überblick über das Inventar im Unternehmen.
Die Inventarliste zeigt: "welches Inventar sich wo befindet"

Besonders geeignet ist die Software für die Inventarverwaltung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Behörden und Kommunen.

Mit der Inventar-Software haben Sie die Liste Ihrer Inventargüter für den Betriebsprüfer griffbereit!

3 Wochen kostenlos und unverbindlich testen



Haben Sie Fragen?

Unsere Berater zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Inventarisierung vereinfachen.

Möchten Sie mehr über die Funktionen von der HOPPE Inventarverwaltung als Software für Inventarisierung erfahren? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Im persönlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Vorteile der Inventar-Software gerne vor.

Benötigen Sie mehr Informationen zur Inventarisierung mit der Inventarverwaltung?

Dann kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49(0)6104/65327