Verwaltung der Anlagen und Maschinen

Übersicht über ausgeführte VDE701 Prüfungen

Software zur Überwachung elektrischer Geräte
Die Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3) ist die anerkannte, vorgeschriebene und normgerechte Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln und dient der Unfallverhütung.
- Prüfung von elektrischen Geräten
- Prüfung von elektrischen Anlagen
- Prüfung von elektrischen Maschinen

Laut § 5 DGUV Vorschrift 3 ist der Unternehmer dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden und zwar
• vor der ersten Inbetriebnahme.
• nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme,
• in bestimmten Zeitabständen und
• durch eine Elektrofachkraft oder unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

Praktische Umsetzung VDE 701 mit dem Wartungsplaner
Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung und schulen Ihre Mitarbeiter gezielt und professionell direkt in Ihrem Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept.

Download Setup Bestellen

§ 5 DGUV Vorschrift 3
Die Prüfung soll gemäß § 5 DGUV Vorschrift 3 vor der ersten Inbetriebnahme eines elektrischen Betriebsmittels/Anlage und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme und in bestimmten Zeitabständen erfolgen. Letztere müssen so bemessen sein, dass eventuell entstehende Mängel rechtzeitig festgestellt werden können.



Unterweisung Ziele / Arbeitssicherheit beginnt mit Unterweisung

Betriebliche Unterweisung Ziele

Unterweisungen nach § 12 Arbeitsschutzgesetz - Unterweisung im Arbeitsschutz dokumentieren -Ziel der sicherheitstechnischen Unterweisungen -
Ziel: Unterweisung dokumentieren mehr...
Maschinenrichtlinie / Was ist beim Umbau von Maschinen zu beachten - Betriebssicherheitsverordnung

Umsetzung: Sicherheit bei der Maschinenrichtlinie

Software zur Einhaltung der Maschinenrichtlinie - Kosten sparen -· Asset Management System -
Pflichten aus der Maschinenrichtlinie MRL Was ist beim Umbau von Maschinen zu beachten - mehr...
Zertifizierung IATF 16949 / neue Norm für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie

Zertifizierung IATF 16949

Sicherheit geht vor - neue Norm für Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie Zertifizierung IATF 16949 - Software hilft bei IATF -International Automotive Task Force - mehr...
Arbeitsmedizin Organisation / An der Digitalisierung in der Arbeitsmedizin führt kein Weg vorbei.

Organisation der Arbeitsmedizin

Arbeitsmedizin Organisation - Software zur Digitalisierung Prüftermine in der Arbeitsmedizin -
Panung der Arbeitsmedizinischen Untersuchungen An der Digitalisierung in der mehr...

Prüftermine dokumentieren und erinnern lassen

Einfach klar und übersichtlich - Wartungstermine mit dem Wartungsplaner verwalten

Wartungen planen

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten.

Sind Sie gut vorbereitet für das Audit?
Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?
Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Betriebsmitteln.

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.



STK + MTK Prüfungen nach MPBetreibV: Die Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Prüfung. Die „Sicherheitstechnische-Kontrolle“, auch kurz STK genannt, ist eine vom Deutschen Gesetz vorgeschriebene, periodisch wiederkehrende Prüfung für Medizinprodukte.

Mit der Software erhalten die Unternehmen Transparenz und Rechtssicherheit im Wartungsmanagement. Übersicht über ausgeführte und noch anstehende Prüfungen sowie einfache Arbeitsplanung setzt der Prüfplaner / Wartungsplaner bei intuitiver Handhabung um.